Kommunikationsnetzbetreiber haben kontinuierlich die Themen Netzverfügbarkeit, Netzqualität und die Nutzung der Dienste im Fokus, um die Bedarfe ihrer Kunden bestmöglich zu erfüllen. Dabei stehen zentrale Fragen wie: „Kann ich die angebotenen Dienste und Anwendungen überall nutzen?“ und „In welcher Qualität kann ich sie nutzen?“ im Vordergrund. Gleichzeitig werden Aussagen benötigt, ob das Netz auch das leistet, wofür es geplant wurde und ob es den Nutzeranforderungen entspricht.
Mit unseren Messdienstleistungen stellen wir Entscheidern und Experten die erforderlichen Daten und Auswertungen bereit, um Aussagen zum Zustand von Netzen und der Nutzbarkeit von Diensten zu treffen.
Wir erbringen unsere Leistungen für Mobilfunknetze mit Sprach- und Datenübertragung, WLAN sowie für kritische Infrastrukturen wie z.B. Bündelfunk (TETRA). Dazu vermessen wir Flächen, Gebäude, Werksgelände und Strecken (Straßen/Trassen) sowie Transportmittel (Bahn, S- und U-Bahn). Wir bieten Ihnen:

Messkonzeption

  • Bestimmung von Netzwerkverfügbarkeit und -qualität
  • Dienstemessungen und -test
    • Quality of Service (Ende-zu-Ende)
    • Quality of Experience (Nutzererfahrung)
  • Messbetrieb (Personal, Technik und Einsatzplanung)

Messbetrieb

  • Messsysteme (Beschaffung, Konfiguration und Instandhaltung)
  • Passive und aktive Messungen
  • Datenerfassung, -sicherung und -aufbereitung
  • Datenvisualisierung
  • Operative Umsetzung (Einsatzplanung und Messdurchführung)
  • Sondermessungen

Messdatenanalyse

  • Maßgeschneiderte, individuelle Messberichte
  • Analyse und Interpretation der Messdaten
  • Optimierungsansätze zur Verbesserung der Netzverfügbarkeit und -qualität

Weitere Leistungen

  • Strategische Beratung für die zukünftige Ausrichtung
  • Planung und Umsetzung von Systemlösungen
  • Endgeräte- und Systemvergleiche
  • Ermitteln der Kosten- und Mengengerüste