IP Systems leitet den Rollout für ein globales Produkt eines weltweit führenden Telekommunikationsunternehmens hinsichtlich der neuen EU Datenschutzverordnung GDPR (General Data Protection Regulation). GDPR ist eine große Herausforderung für alle Unternehmen, da die prozessuale Verarbeitung und Speicherung von Kundendaten zum 26.05.2018 komplett neu geregelt wird. Hierfür müssen sämtliche Unternehmensabläufe untersucht werden, technische Systeme hinsichtlich Ihrer Datenverarbeitung analysiert und ggf. umgestellt werden. Dies erfordert ein hohes Maß an Koordination, da sämtliche Aufgaben in einem kurzen Zeitraum umgesetzt werden müssen. IP Systems bietet erfahrene Senior Projektleiter, die Projekte dieser Größenordnung strukturieren, koordinieren und umsetzen können.

IP Systems leitet den Rollout für ein globales Produkt eines weltweit führenden Telekommunikationsunternehmens hinsichtlich der neuen EU Datenschutzverordnung GDPR (General Data Protection Regulation). GDPR ist eine große Herausforderung für alle Unternehmen, da die prozessuale Verarbeitung und Speicherung von Kundendaten zum 26.05.2018 komplett neu geregelt wird. Hierfür müssen sämtliche Unternehmensabläufe untersucht werden, technische Systeme hinsichtlich Ihrer Datenverarbeitung analysiert und ggf. umgestellt werden. Dies erfordert ein hohes Maß an Koordination, da sämtliche Aufgaben in einem kurzen Zeitraum umgesetzt werden müssen. IP Systems bietet erfahrene Senior Projektleiter, die Projekte dieser Größenordnung strukturieren, koordinieren und umsetzen können.