IP Systems unterstützt eine Rundfunkanstalt des öffentlichen Rechts bei der Einführung von Network Access Control (NAC) zur Erhöhung der IT-Sicherheit. Mithilfe von NAC soll der kabelgebundene Netzwerkzugang von 25.000 Endgeräten im nationalen Unternehmensnetzwerk überwacht und sichergestellt werden, dass nur legitime Endgeräte Zugang zu Datennetz, Applikationen und digitalen Informationen erhalten.

IP Systems stellt in diesem Projekt den technischen Projektleiter und Netzwerk-Architekten.

Aktuell beginnen unsere Mitarbeiter - nach bereits erfolgtem Abschluss der Design- & Konzeptionierungsphase, Aufbau der zentralen Infrastruktur, sowie erfolgreicher Durchführung eines Proof of Concepts - mit dem Rollout dieser Technologie am zentralen Unternehmenscampus.

Einführung Network Access Control (NAC)

IP Systems unterstützt eine Rundfunkanstalt des öffentlichen Rechts bei der Einführung von Network Access Control (NAC) zur Erhöhung der IT-Sicherheit. Mithilfe von NAC soll der kabelgebundene Netzwerkzugang von 25.000 Endgeräten im nationalen Unternehmensnetzwerk überwacht und sichergestellt werden, dass nur legitime Endgeräte Zugang zu Datennetz, Applikationen und digitalen Informationen erhalten.

IP Systems stellt in diesem Projekt den technischen Projektleiter und Netzwerk-Architekten.

Aktuell beginnen unsere Mitarbeiter - nach bereits erfolgtem Abschluss der Design- & Konzeptionierungsphase, Aufbau der zentralen Infrastruktur, sowie erfolgreicher Durchführung eines Proof of Concepts - mit dem Rollout dieser Technologie am zentralen Unternehmenscampus.

Einführung Network Access Control (NAC)